Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Nicht nur zum Aufhängen

Wissen Sie, wofür das Loch im Pfannengriff gut ist?

Wofür braucht man das Loch im Griff von Pfannen?
Viele Pfannen haben ein Loch im Griff. Es dient nicht nur zum Aufhängen.Foto: Getty Images

In erster Linie dient das Loch im Pfannengriff dazu, die Küchenutensilien platzsparend aufhängen zu können. Nur die wenigsten kennen eine andere, genauso praktische Funktion, die es mit sich bringt.

Haben Sie sich schon einmal Gedanken über das Loch im Pfannengriff gemacht? Es eignet sich nicht nur dazu, die Pfanne an einem Haken aufzuhängen. Es gibt noch eine weitere Funktion, die mindestens ebenso nützlich ist und die trotzdem kaum jemand kennt und die vor allem diejenigen begeistern dürfte, die es sauber und fleckenfrei in der Küche haben möchten.

Loch im Pfannengriff – nützliche Funktion

Das Loch im Pfannengriff eignet sich hervorragend als Halterung für den benutzten Kochlöffel. Kocht man beispielsweise eine Soße in der Pfanne und hat sie mit dem Holzlöffel umgerührt, steckt man diesen mit dem Stiel einfach schräg in das Loch. Wichtig dabei: Das obere Ende des Löffels sollte sich natürlich über der Pfanne befinden. Tropfen nun Soßenreste vom Löffel herunter, landen sie in der Pfanne. Kein unnötiges Kleckern, kein lästiges Aufwischen – einfach praktisch!

Auch interessant: Wie lange sollte man Küchenutensilien benutzen?

Topf mit Kochlöffel
Auch bei einem Topf kann der Trick funktionieren.Foto: myHOMEBOOK

Praktischer Life-Hack für die Küche

Damit dieser Trick funktioniert und der Küchenboden sowie die Arbeitsflächen fleckenfrei bleiben, kommt es auf die Größe und Form des Lochs im Pfannengriff an – und natürlich auf die Länge des Kochlöffels. Bevor man den Trick also mit einem benutzten Löffel ausprobiert, sollte man ihn in sauberem Zustand einmal probeweise in die jeweilige Pfanne stecken.

Die Pfanne ist nicht das einzige Küchenutensil, das über ein Loch verfügt, das man zweckentfremden kann. Ähnlich ist es auch bei handelsüblichen Schneidebrettern, die an einer Seite über ein Loch verfügen. Wofür dieses gut ist, erfahren Sie hier.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für