Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Anzeige

Für Balkon & Garten

Auf diese Möbel können Sie im Sommer (selber) bauen!

Foto: OBI

Einrichtungs-Einheitsbrei war gestern! Viel individueller sind doch selbst gebaute Möbel nach eigenem Geschmack. Wir stellen Ihnen fünf Modelle vor, die auch DIY-Anfänger locker hinkriegen. Sie lassen sich mit nur wenigen „Zutaten“ sogar in der kleinsten Wohnung und ohne Werkbank fertigstellen. 

Bei den OBI Selbstbaumöbeln ist die Online-Unterstützung inklusive: Konfigurieren Sie Ihr Wunsch-Möbelstück, wählen Sie Farbe und Maße aus und laden Sie sich kostenfrei Bauanleitung sowie Materialliste herunter. Dann nur noch einkaufen und loslegen!

Foto: OBI

Servierwagen Sophie: Praktischer Helfer für drinnen und draußen!

Foto: OBI

Dieses Möbelstück ist ein absolutes Multitalent: Es dient als Servierwagen, Arbeitsfläche, Ablage und Pflanzregal! Vor allem beim Grillen wird der Servierwagen aus robustem Douglasienholz zum Helfer, denn man kann darauf Essen vorbereiten, Soßen abstellen und die Grillzange aufhängen. Dank Rollen unter den Füßen ist er flexibel einsetzbar: Je nach Wetter und Laune lässt sich das mobile Möbelstück schnell nach drinnen oder draußen verschieben. Sehr praktisch!

Gartentisch Lotte: It-Piece für die Grillparty! 

Foto: OBI

Auch dieser Balkontisch ist multifunktional: Man kann mit Hockern dran sitzen, ihn aber auch als Stehtisch oder Bar einsetzen. Die Douglasien-Kanthölzer machen das Möbelstück topmodern und sind durch die Wetterschutzfarbe gleichzeitig robust und wetterfest! In der kleinsten Konfigurationsgröße von 100 cm x 62 cm (Länge x Breite) passt der Tisch sogar auf kleine Balkone – perfekt für die nächste Grillparty! Inspirationen für weitere Gartenische findet ihr bei den OBI Selbstaumöbeln

Pflanzregal Flora: Grüne Oase auf kleinstem Raum! 

Foto: OBI

Sie haben einen grünen Daumen, aber wenig Platz? Dann ist dieses Pflanzregal genau das richtige für Sie! Denn das können Sie sich online in die Höhe statt in die Breite konfigurieren – und so etliche Blumentöpfe auf kleinstem Raum unterbringen. Die Bauzeit: gut eine Stunde! Also auch für DIY-Anfänger ein Klacks. Wer Lust hat, kann das Regal dann noch anstreichen.

Balkonbar Barbara: Liebling des Gastgebers!

Foto: OBI

Ob als Ablagefläche für Grill-Utensilien, als Bartresen bei einer Balkonparty oder als Pflanzregal für Kräuter – die Balkonbar Barbara ist vielseitig einsetzbar! Das Tolle: Dieses Möbelstück gibt es für jede Balkonart! Dank verschiedener Befestigungsmöglichkeiten hält es an einer Mauer, einem rundem oder einem eckigen Geländer. Die Bar ist leicht und schnell gebaut, so muss die Balkon-Einweihung nicht lange auf sich warten lassen!

Hochbeet Alfred: Gemütlichkeit nach Maß! 

Foto: OBI

Alfred ist extrem flexibel: Kaum zu glauben, dass diese Bank ursprünglich ein Hochbeet war! Sie bietet viel Stauraum und lässt sich jederzeit in ihre ursprüngliche Form zurück bauen. Je nach Geschmack können Sie diese mit Rankhilfe, Sichtschutz, Lichterkette oder ganz ohne Schnick-Schnack konfigurieren. Kombinieren Sie die Einzelteile individuell und erschaffen Sie eine Sitzlandschaft im Grünen! Die lässt sich auch im Nachhinein nochmal aufwerten und mit Zusatzfunktionen ausstatten.

Der Vorteil bei Selbstbaumöbeln: Sowohl das Bauen als auch das Ergebnis machen nicht nur Spaß, sondern nachhaltig stolz! Ob Echtholz oder Palette, alle OBI Selbstbaumöbel für Balkon und Garten gibt es hier.

Und falls Sie sich doch mal irgendwann an einem Ihrer selbstgebauten Meisterwerk satt sehen:  Einfach neu streichen oder mit einem DIY-Hack aufwerten! 

Themen


Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für