Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Anzeige

DIY-IDEEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Möbel für die Kleinen mit großem Spaß-Faktor

Foto: CREATE! by OBI

Ob Matschküche, Kindersitzgruppe oder Spielhaus: Beim Bau dieser Möbel für den Garten können schon Kinder ihre eigenen Wünsche einfließen lassen oder sogar hier und da Hand anlegen. Die kleinen Hobbyhandwerker sind nachher stolz wie Oskar und haben beim Spiel mit ihren persönlichen Garten-Attraktionen doppelt Spaß.

Ganz klar, jedes Kind freut sich über neues Spielzeug. Aber diese Freude lässt sich noch toppen: durch selbstgebautes Spielzeug! Denn dann beginnt der Spaß schon beim ersten gemeinsamen Handgriff. Bei vielen DIY-Projekte können Kinder unter Aufsicht oder mit der Hilfe eines Erwachsenen einzelne Bauschritte erledigen oder zumindest optisch mitbestimmen. Das Strahlen von Kinderaugen beim ersten Pinselstrich werden Sie nie vergessen. Sie schaffen gemeinsam etwas – das macht das Ergebnis umso wertvoller.

CREATE! by OBI bietet viele Ideen für DIY-Projekte. Dabei kommt jeder auf seine Kosten: Man kann kreativ werden, etwas mit den eigenen Händen erschaffen und hat schlägt ganz nebenbei der Langeweile ein Schnippchen. Die Spielgeräte und -möbel sind noch dazu liebevolle Einzelstücke, die sonst wirklich keiner hat.

Spielen im Garten: Diese 3 DIY-Möbel sind der Knaller für Kinder

Sie wollen gleich loslegen?

Hier kommen die drei Top-Projekte, mit denen Sie Ihren Garten zum Spiele-Paradies machen:

1) Die Matschküche Emil

Foto: CREATE! by OBI

Haben Sie als Kind auch so gerne gematscht? In der Matschküche Emil können kleine Köche aus Wasser, Sand, Gras, Blättern und Blumen „Gerichte“ zaubern. An heißen Tagen macht das natürlich besonders viel Spaß!

Das Outdoor-Möbelstück aus witterungsbeständigem Douglasienholz wird mit zwei Reifen versehen und kann daher auch schnell an einen anderen Ort gerollt werden.

Aber das Schönste an diesem Projekt: Sie können es ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Die Arbeitsfläche bietet genug Platz, um statt einem gleich zwei Matscheimer einzulassen und Ihr Kind kann sich auch noch seine Lieblingsfarbe aussuchen, mit der das gute Stück lackiert wird. Wenn Sie wollen, können Sie die Matschküche auch mit dem Namen des kleinen Chefkochs verzieren.

2) Die Garten-Kindersitzgruppe Momo

Foto: CREATE! by OBI

Schaffen Sie Ihren Kindern eine kleine Schatten-Oase, in der sie entspannt malen, spielen, essen oder basteln können. Das alles geht mit der Kindersitzgruppe Momo.

Und auch hier können die kleinen Helfer mitentscheiden: Sie dürfen den Schirm und die Farbe für die Sitzgruppe aussuchen! Das Möbelstück bauen Sie aus Douglasienholz und können es nach Beliebenwetterfest und kinderfreundlich streichen.

3) Das Kinderspielhaus Moritz

Foto: CREATE! by OBI

Klettern, rutschen, buddeln – das können Kinder im Spielhaus Moritz aus Massivholz. Die stabile Dach- und Pfostenkonstruktion aus Rahmenhölzern sieht nicht nur schön aus, mit ihr kann man auch Höhlen bauen oder Piratenschiff spielen. Das Gerüst lässt sich mit Lichterketten, Blumenkästen oder einem Sonnensegel versehen. Eben ganz nach Lust und Laune – und immer wieder neu!

Rot, Grün, Blau oder Gelb? Auch bei der Wahl der Anstrichfarbe kann das Bauteam wieder eine individuelle Entscheidung treffen.

Wie bei allen DIY-Ideen von CREATE! by OBI gibt‘s hier gratis eine Schritt-für-Schritt-Anleitung und eine individuelle Materialliste, mit deren Hilfe auch Neulinge die Konstruktion ganz sicher hinkriegen.

Werten Sie Ihren Garten mit einem Schmuckstück für die ganze Familie auf

Foto: CREATE! by OBI

Jetzt fehlt nur noch ein Plätzchen, an dem es sich die ganze Familie im Garten gemütlich machen kann. Wie wäre es mit der Garten-Lounge Kiluja? Dank eines flexiblen Stecksystems lassen sich die einzelnen Module sowie Rücken- und Armlehnen ganz nach Ihren Vorstellungen und Gegebenheiten zusammenstellen und immer wieder umstecken. Aus einer Sonnenliege mit Abstellfläche wird zum Beispiel mit ein paar Handgriffen eine Sofaecke mit Lehnen.

Alles, damit Sie es sich unter freiem Himmel so richtig bequem machen können! Was bleibt, sind nicht nur schöne, wetterbeständige Möbel, sondern auch die Erinnerungen ans gemeinsame Werkeln. Das ist echte Qualitätszeit, die man nicht kaufen kann.


Anzeige
Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für