Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Anzeige

So machen es die Profis

Clevere Interior-Tricks für Ihr Zuhause

Um sich wie im Urlaub zu fühlen, muss man nicht unbedingt in ein Hotel einchecken. Es reicht, mit ein paar einfachen DIY-Tricks sein Zuhause aufzumöbelnFoto: CRETE! by OBI
Brand Logo

Hotelzimmer sind oft besonders modern, besonders rustikal oder besonders elegant eingerichtet – und darauf abgestimmt, vielen Menschen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Damit das klappt, bleibt meist ein Punkt auf der Strecke: die persönliche Note.

Dass es sehr wohl möglich ist, ein unvergleichliches Hotel-Gefühl zu kreieren, ohne dass es unpersönlich wird, zeigen jetzt vier Social-Media-Stars im „Hotel CREATE!“: DER neuen Interior-Show auf Instagram.

Sängerin Vanessa Mai, Schauspieler Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Blogger twenty4tim und Influencerin Lisa-Marie Schiffner durften sich richtig austoben und Hotelzimmer komplett nach ihrer Persönlichkeit umstylen. Unterstützt wurden sie dabei von vier Interior Designern, die mit den neuesten Deko- und Einrichtungstrends für Inspiration sorgten.

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Gewinnen Sie Ihr Hotel @ Home 

Inspiration ist schon mal die halbe Miete: Mit etwas Glück können Sie jetzt in der heyOBI App eine persönliche Beratung von Einrichtungs-Profis inklusive Makeover-Ansicht plus OBI-Gutscheine im Wert von 500 Euro gewinnen*! Außerdem finden Sie dort jede Menge Tipps für Ihr persönliches Projekt – egal ob kreativ oder handwerklich. 

Klicken Sie ins Bild und gewinnen Sie mit etwas Glück Ihr persönliches Interior-MakeoverFoto: CRETE! by OBI

* Aktionszeitraum: 3.11.–24.11.2021. Mehr Infos und Teilnahmebedingungen finden Sie hier: www.obi.de/pages/interieur-beratung-teilnahmebedingungen

5 Sterne für Ihr Zuhause 

„Die Herausforderung bei der Neugestaltung eines Raums – egal ob Hotel oder Wohnung – ist es, ein gemütliches Ambiente mit persönlichem Touch zu kreieren und den Platz optimal auszunutzen“, erklärt Nadine Büker, Interior Designerin bei CREATE! by OBI. Mithilfe simpler DIY-Ideen lassen sich tolle Effekte erzielen – z.B. mit einem Regal in einer Nische aus einfachen Brettern und etwas Farbe als Eyecatcher.“

Nadine Büker: „Vorher fehlte dem Raum eine gemütliche und warme Atmosphäre, die wir im Makeover durch viele natürliche Materialien erzielen konnten.“Foto: CRETE! by OBI

„Als Erstes muss man die Funktionsbereiche eines Raumes verstehen und planen“, erklärt die Expertin die Vorgehensweise bei einem DIY-Umstyling. „Danach wird der gewünschte Stil genauer betrachtet, welche Farben, Formen, Möbel und Dekoration machen den Stil aus, und wie können diese Stilelemente in die bestehende Situation integriert werden.“

Die schicke Tapete und warmes Licht sorgen in diesem Flur für ein elegantes Hotel-FeelingFoto: CREATE! by OBI

Bevor es losgeht, sollten Sie sich überlegen, in welchem Umfang Sie renovieren wollen: „Machen Sie sich einen ausführlichen Plan von Zielen und Kosten, und legen Sie ein Budget für die gesamte Renovierung fest“, rät die Expertin. „Außerdem dürfen Sie nicht vergessen, dass Trocknungszeiten beim Tapezieren und Streichen sowie Wartezeiten für Materialanlieferungen auf Sie zukommen werden. Planen Sie also genügend Zeit ein!

Checkliste für Ihr Ho(me)tel-Projekt

✔ Welche Räume sollen renoviert werden?
✔ Wie viel Geld steht zur Verfügung?
✔ Was dürfen Sie selbst renovieren?
✔ Wer (Vermieter, Ämter etc.) muss vor dem Renovieren in Kenntnis gesetzt werden?
✔ Welche Arbeiten sollen erledigt werden?

Tipp der Expertin: „Wenn Sie sich nicht alle anfallenden Arbeiten Ihres Projekts zutrauen, finden Sie in der heyOBI App kostenlos Hilfe. Per Nachricht, am Telefon oder im Videochat können Sie dort mit geschulten Fachberatern Kontakt aufnehmen. Wenn das nicht reichen sollte, vermitteln die Kollegen auch Profis, die Ihnen unter die Arme greifen.“

Bekennen Sie Farbe

Farb-Akzente, Deko-Elemente, Lichtquellen sowie Blumen und Pflanzen helfen, Ihrem Zuhause eine persönliche Note zu verleihen – mit Hotel-Qualitäten. Für die Grundstimmung und Harmonie sorgt ein durchgängiges Farbkonzept: sowohl in Farbakzenten an der Wand als auch in dekorativen Elementen wie Teppichen, Kissen und Bildern.

Ein durchgängiges Farbkonzept und Pflanzen machen aus einem Schlafzimmer eine SuiteFoto: CREATE! by OBI

„Menschen reagieren instinktiv auf Farben, denn sie rufen Gefühle hervor und beeinflussen unsere Stimmung“, weiß die Interior Designerin. Die Grundwirkung ist dabei bei allen Menschen ähnlich: „Gelb wirkt etwa aktivierend, Blau eher erfrischend. Diese psychologische Wirkung von Farben können Sie bei sich zu Hause nutzen, um Ihre Stimmung zu boosten.“

Die Psychologie der Farben

  • Gelb ist die hellste aller Grundfarben und hat eine aktivierende Wirkung. Sie regt die Kreativität an, belebt und verbreitet Optimismus.
  • Rot schafft Zuversicht, Wärme, Kraft und sogar Leidenschaft. Dieser Farbton ist sehr präsent und intensiv und sollte mit Bedacht eingesetzt werden – z.B. als Eyecatcher-Wand oder in einer Nische, die belebt werden soll. 
  • Als kühlste aller Farben ist Blau gut für Räume mit Süd- oder Westausrichtung geeignet. In hellen Tönen wirkt Blau erfrischend, beruhigend und verleiht einem Raum Weite und Besonnenheit.
  • Violett wirkt royal, feierlich, reif und enorm sinnlich. Wie wertvolle Rotweine haben diese Farbtöne eine Souveränität und Kostbarkeit.  
  • Grün hat auf uns in der Regel eine beruhigende, entspannende und regenerative Wirkung. Je nach Gelb- oder Blauanteil kann sie näher oder entfernter erscheinen. 

Damit Sie am Ende nicht vergessen, wie groß der Unterschied ist, rät die Expertin während der Renovierungsarbeiten Fotos zu machen: „So können Sie anhand des Vorher-nachher-Effekts auf den Fotos nachvollziehen, was Sie in der Wohnung geschafft haben.“

Elegantes Dunkelrot an Wand, Möbeln und Accessoires, eine farblich abgesetzt Vertäfelung und cremefarbene Vorhänge geben diesem Wohnzimmer den Fünf-Sterne-TouchFoto: CREATE! by OBI

Machen Sie Ihr Ding

Mit CREATE! by OBI zaubern Sie aus vier Wänden ein Zuhause – mit individuellem 5-Sterne-Flair: Hier finden Sie immer neueste Deko- und Einrichtungstrends, kreative DIY-Ideen samt Anleitung und Inspiration, um jeden Raum individuell in Ihrem Stil selbst zu gestalten. 

Themen


Anzeige