Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Schon mal ausprobiert?

Praktische Haushalts-Tricks mit dem Föhn

Tricks im Haushalt mit dem Föhn
Der Föhn leistet nicht nur beim Trocknen der Haare nützliche DiensteFoto: iStock / ArtmannWitte

Schädlinge, Flecken, Staub – bei ein paar Problemen kann ein Gerät helfen, das wohl jeder im Haushalt hat: der gute alte Föhn.

Es müssen nicht immer teure Reiniger, chemische Mittel oder komplizierte Geräte sein, um Probleme im Haushalt anzugehen. In manchen Fällen können einfache Tricks mit dem Föhn schon helfen und dabei Zeit und Nerven sparen. Neun Situationen, in denen man das nächste Mal zum Haartrockner greifen kann im Überblick.

8 Tricks im Haushalt mit dem Föhn

1. Flecken auf gewachsten Holzstücken entfernen

Steht heißes Geschirr auf einem gewachsten Holztisch, kann es Flecken hinterlassen. Ein einfacher Trick mit dem Föhn lässt sie wieder verschwinden. Man muss das Gerät nur für ein paar Minuten in kurzer Entfernung auf den Fleck halten und bei mittlerer Hitze anblasen.

2. Kerzenwachs-Flecken entfernen

Genauso effektiv ist dieser Trick mit dem Föhn auch bei Kerzenwachsresten auf unbehandelten oder geölten Oberflächen. Die Herangehensweise unterscheidet sich allerdings etwas:

  1. Zuerst die gröbsten Reste vorsichtig abkratzen.
  2. Danach ein Löschblatt auf die Stelle legen.
  3. Dann die heißeste Stufe beim Föhn einstellen und ihn draufhalten.

Das Löschblatt sollte die Wachsreste aufsaugen und der Fleck damit verschwinden. Das funktioniert übrigens nicht nur auf Holz- oder Steinoberflächen, sondern auch auf Polstern oder Teppichen.

3. Stolperfallen im Teppich beheben

Bei Teppichen mit Kunststoff auf der Rückseite kann es zu abstehenden Ecken oder unschönen Knickfalten kommen. Ein Föhn-Trick schafft Abhilfe! Den heißen Föhn einfach für ein paar Minuten auf die Stelle halten und danach einen schweren, entsprechend großen Gegenstand darauf legen, um genügend Druck aufzubauen.

4. Falten aus Kleidung entfernen

Die Verabredung steht kurz bevor und das Shirt ist noch faltig? Ein Föhn-Trick ist die Last-Minute-Lösung: Das Kleidungsstück auf einen Haken hängen, mithilfe einer Sprühflasche leicht anfeuchten und anschließend mit dem Föhn auf mittlerer Stufe und geringer Stärke föhnen.

5. Schädlinge beseitigen

Auch Hobbygärtner können sich einen Föhn zunutze machen, wenn es um die Beseitigung von Schädlingen geht. Von Blattläusen befallene Pflanzen kann man über einer Wanne oder einer Schüssel abföhnen. Die Tierchen springen dabei einfach ab und die Pflanze kann anschließend mit den richtigen Maßnahmen behandelt werden.

Übrigens: Auch bei einem Lebensmittelmottenbefall gibt es einen Trick mit dem Föhn: Nachdem der betroffene Schrank gründlich ausgeräumt und gereinigt wurde, kann man mit dem Gerät die Ritzen und Spalten auf heißer Stufe abföhnen, damit dort abgelegte Eier absterben. Dennoch sollte der Befall gründlich bekämpft werden, um die Motten dauerhaft loszuwerden. Was zu tun ist, erfahren Sie hier.

6. Kuchenglasur perfektionieren

In der Küche kann ein Trick mit dem Föhn für einen zumindest optisch gut gelungenen Kuchen sorgen. Denn will die Glasur einfach nicht glatt aufliegen, kann man sie auf niedriger Stufe anblasen, damit sie leicht schmilzt und in die gewollte Richtung zerfließt.

7. Klebereste entfernen

Aufkleber lassen sich mitunter schwer entfernen. Auch Pflaster haften oft so gut, dass das Abziehen nicht nur schwerfällt, sondern auch schmerzhaft wird. Pustet man beides für eine kurze Zeit auf mittlerer Stufe mit dem Föhn an, lassen sie sich danach leichter entfernen.

8. Zwischenräume entstauben

In den kleinsten Ritzen und Zwischenräumen sammelt sich Staub, der nur schwer erreichbar ist. Wer dieses Problem kennt, sollte beim nächsten Mal einen Trick mit dem Föhn ausprobieren: Möchte man beispielsweise Staub in den Heizungszwischenräumen entfernen, legt man ein feuchtes Handtuch unter den Heizkörper und hält den Föhn bei niedriger Stufe in die Zwischenräume. Der Staub fliegt heraus und landet auf dem feuchten Textil, wodurch er sich anschließend problemlos beseitigen lässt.