Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Im Haushalt

5 Dinge, die man mit Zitronenschalen machen kann

7 Dinge, die man im Haushalt mit Zitronenschale machen kann
Landet Zitronenschale bei Ihnen auch sofort im Müll? Foto: Getty Images

Bei den meisten landet Zitronenschale im Abfalleimer, dabei kann man sie im Haushalt noch verwenden. Sie bringt nicht nur einen angenehmen Geruch mit sich, sondern besitzt auch Eigenschaften, die beim Putzen hilfreich sind.

Für den Müll ist Zitronenschale viel zu schade, denn im Haushalt kann sie noch gute Dienste leisten. Ob im Kampf gegen schlechte Gerüche, Schmutz und Ablagerungen oder natürliche Insektenabwehr – die Zitronenschale kann man für so manches Problem wunderbar nutzen.

5 Dinge, für die man Zitronenschale im Haushalt nutzen kann

1. Natürliches Reinigungsmittel herstellen

Anstatt Zitronenschalen wegzuwerfen, sollte man ihre kalklösende Wirkung in Bad und Küche nutzen. Ablagerungen im Kochtopf? Einfach Zitronenschalen aufkochen und schon gehören sie der Vergangenheit an. Stellt man aus den Zitronenschalen einen Sud her, kann man damit die Kaffeemaschine oder den Wasserkocher entkalken, die Spüle reinigen oder sogar die Toilette von Harnstein befreien.

2. Raumduft selbst machen

Gibt man die Zitronenschale und etwa 100ml Wodka in eine Schale und lässt das Ganze etwas ziehen, kann man es danach durch einen Filter geben und den gewonnen Sud in eine Sprühflasche füllen. Noch etwas destilliertes Wasser dazu und schon hat man seinen eigenen, natürlichen Raumduft kreiert.

Auch interessant: 6 Dinge, die man mit Eierschalen machen kann

3. Gerüche auf Küchenutensilien neutralisieren

Auch bei schlechten Gerüchen auf Schneidebrettern, Tellern oder in Schüsseln kann man Zitronenschale nutzen. Die Utensilien einfach mit der Schale abreiben und danach mit Wasser abspülen. Riecht der Backofen unangenehm, kann man Zitronenschale auch darin erhitzen und so gegen den Gestank vorgehen. Sogar der Wäsche kann man mit Zitronenschalen einen angenehmen Duft verleihen. Einfach ein bisschen davon in einem Wäschenetz in die Trommel gegen und mitwaschen.

4. Insekten vertreiben

Zitronenschale ist ein bewährtes Mittel gegen Motten im Kleiderschrank, wenn man etwas davon entweder auslegt oder in einem Säckchen zwischen die Kleidungsstücke hängt. Im Sommer ist Zitrone in Form einer Kerze ein Wundermittel gegen Mücken. Entweder man kauft fertige Duftkerzen im Handel oder macht sie ganz einfach selbst. Dafür braucht man nur etwas Zitronenschale, Kerzenreste, etwas Garn für den Docht und ein passendes Gefäß.

Die Kerzenreste zuerst in einem Wasserbad schmelzen und die Zitronenschale dazu geben. Währenddessen den Faden um ein Holzstäbchen wickeln, das auf das spätere Kerzengefäß gelegt werden kann – so wird der Docht fixiert. Abschließend kann man das flüssige Wachs-Zitronen-Gemisch in das Gefäß geben und trocknen lassen. Nur noch den Docht vom Stäbchen befreien und gegebenenfalls zurechtschneiden – fertig.

5. Zitronenschale als Anzünder nutzen

Zitronenschale lässt sich auch hervorragend als Anzünder nutzen, der ganz nebenbei noch einen angenehmen Duft verbreitet. Einfach die Schale in Ofen, Grill oder die Feuerschale geben.

Themen