Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Viele wissen es nicht

Warum haben Kühlschränke Licht, Gefrierschränke aber oft nicht?

Warum haben viele Gefrierschränke kein Licht?
Nur bei wenigen Gefrierschrank-Modellen geht ein Licht an, wenn man die Tür öffnetFoto: Getty Images

Beim Öffnen der Kühlschranktür geht sofort eine Lampe an, die dessen Inhalt beleuchtet. Macht man die Tür des Gefrierschranks auf, bleibt es jedoch häufig dunkel. Aber wieso eigentlich?

Wenn die Lampe im Kühlschrank einmal ausfällt, weiß man sie umso mehr zu schätzen. Vor allem natürlich in der Nacht, wenn man noch einmal Durst oder Lust auf einen kleinen Snack bekommen hat – und nichts sehen kann. Beim Gefrierschrank sind die meisten hingegen daran gewöhnt, dass es trotz offener Tür kein Licht gibt. Und dafür gibt es einen einfachen Grund.

Warum Gefrierschränke oft kein Licht haben

Im Kühlschrank ist das Licht entweder in der Decke oder an den Seiten des Schranks untergebracht. Wenn es leuchtet, kann es aufgrund der durchsichtigen Fachböden, Trennwände und Schalen den ganzen Kühlschrank erhellen.

Ein Gefrierschrank ist hingegen in der Regel mit Schubladen bestückt, die mit den Wänden des Schranks abschließen, damit so viel wie möglich verstaut werden kann. Das bringt gleich drei Probleme mit sich, welche die Beleuchtung betreffen:

  1. Oft gibt es schlichtweg keinen geeigneten Platz, um ein Licht in den Gefrierschrank zu integrieren. In der Decke würde eine Lampe keinen Sinn ergeben, da sie nur direkt in die oberste Schublade strahlen würde. An der Seite gibt es keinen Platz, außer eine der Schublade würde schmaler gebaut werden. Das wäre allerdings Platzverschwendung und kaum im Sinne des Verbrauchers, der so viel Platz wie möglich nutzen möchte.
  2. Um an den Inhalt der Schubladen zu gelangen, muss man sie herausziehen. In diesem Moment würde man sie aus dem Lichtschein ziehen – eine Beleuchtung wäre damit nicht mehr möglich und außerdem überflüssig.

Auch interessant: So viel Strom spart man, wenn man den Kühlschrank um zwei Grad hochregelt

Hinweis: Es gibt einige Gefrierschrankmodelle, die über Licht verfügen. Oft sind die Lampen dann in den Innenwänden des Schranks integriert. Ob man sie wirklich braucht, ist eine Frage, die jeder seinen eigenen Bedürfnissen entsprechend beantworten muss.