Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Sicher putzen

Putzmittel, die unbedenklich für Kinder und Haustiere sind

Reiniger, die sicher für Kinder und Haustiere sind
Viele Reinigungsmittel beinhalten chemische StoffeFoto: Getty Images

In vielen Haushalten kommen nach wie vor chemische Reinigungsmittel zum Einsatz. Das ist vor allem in jenen bedenklich, in denen Kinder oder Haustiere leben. Welche sicheren und dennoch effektiven Alternativen gibt es und worauf gilt es zu achten?

Kinder sind neugierig, vor allem in jungen Jahren. Sie fassen alles an, nehmen alles in den Mund, gehen an Schränke und schrauben an Reinigern oder anderen Flaschen sowie Dosen herum. Vor allem beim falschen Putzmittel kann das gefährlich werden, wenn Kinder oder Haustiere damit in Kontakt kommen. Welche eignen sich hingegen?

Welche Putzmittel sind sicher für Kinder und Haustiere?

Am besten greift man deshalb zu Putzmitteln ohne Lösemittel, Duft- oder Konservierungsstoffe, synthetische Duftstoffe oder andere chemische Inhaltsstoffe wie etwa Chlor oder Bleiche. Stattdessen empfehlen sich Putzmittel auf der Basis von Schmierseife, Essig oder aber Zitronensäure, die effektiv und sicher für Kinder sowie Haustiere sind.

Allerdings können auch diese umweltfreundlicheren, chemiefreien Reiniger gefährlich für Kinder oder Haustiere sein, wenn sie sie verschlucken. Daher gilt trotzdem, die Mittel unerreichbar aufzubewahren – sowohl in der Höhe als auch durch verschlossene Schränke.

Dazu passend: Zum Putzen braucht man nur drei Reinigungsmittel

Auf Warnsymbole achten

Es gibt eine Reihe von Warnsymbolen auf Reinigern, die Aufschluss darüber geben, welche Eigenschaften sie mit sich bringen und wie gefährlich diese sie machen. Man unterscheidet zwischen folgenden Warnungen:

  • leicht- oder hochentzündlich
  • brandfördernd
  • giftig/tödlich
  • ätzend
  • Explosionsgefahr
  • umweltgefährdend
  • gesundheitsschädlich/-gefährdend
  • Gas unter Druck

Zusätzlich zu den Warnsymbolen gibt es auch Siegel, auf die man bei Reinigern achten sollte. Dazu zählt beispielsweise der Blaue Engel. Noch ein Tipp: Wenn Sie Handwerker oder Handwerkerinnen sowie Putzkräfte beauftragen, sollten Sie auch Ihnen gegenüber auf entsprechende Reiniger oder Produkte bestehen, die sicher für Kinder und Haustiere und zudem umweltfreundlich sind.

Themen