Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK
StartseiteInspiration

Fotos von Serena Williams‘ Luxus-Anwesen

Interior und Exterior im Check

Serena Williams gibt Einblicke in ihr Luxus-Anwesen

Das Luxus-Anwesen von Serena Williams im Check
In Florida steht das Anwesen der Tennis-Legende Serena WilliamsFoto: Getty Images

Serena Williams gehört zu den bedeutendsten Tennisspielerinnen ihrer Zeit, ist aber lange nicht mehr nur für ihre sportlichen Erfolge bekannt. Die 39-Jährige hat sich ein Imperium aufgebaut, zu dem unter anderem eine eigene Bekleidungslinie, ein Förderunternehmen für Start-ups und eine Schmucklinie gehören. Wer jetzt neugierig geworden ist, wie die Businessfrau wohl lebt, bekommt jetzt ganz private Einblicke – denn Serena Williams hat die Pforten zu ihrem Luxus-Anwesen geöffnet.

Nördlich von Miami steht das imposante Luxus-Anwesen, in dem Serena Williams seit Juli 2020 zusammen mit ihrem Ehemann Alexis Ohanian und ihrer gemeinsamen Tochter Olympia lebt. Das riesige Haus mit Wasserfront ist nicht unweit von der Schwester und den Eltern des Tennisstars entfernt.

Was das Luxus-Anwesen von Serena Williams zu bieten hat

Das 1300 Quadratmeter große Luxus-Anwesen war ursprünglich im spanisch-mediterranen Stil gehalten. Zusammen mit ihrer Schwester Venus und deren Interior-Unternehmen „V Starr“ gestaltete Serena Williams das Gebäude aber von Grund auf um.

Nach drei Jahren umfassender Renovierungsarbeiten ist eine moderne, minimalistische Villa das Ergebnis. Sie besticht mit einem teilweise offenen Indoor-Outdoor-Living-Bereich, verglasten Fronten, geraden Linien und Formen sowie einem schicken und dennoch gemütlichen Interieur.

Neben den klassischen Räumen wie Wohn-, Schlaf-, Ess- und Kinderzimmer finden sich in der Mansion außerdem mehrere Bade- sowie Gästezimmer, ein Gym mit eigener Sauna, ein knapp 60 Quadratmeter großer Kleiderschrank, ein Trophäenraum und ein Weinkeller in der Größe eines New Yorker Apartments.

Die Empfangshalle

Die große Eingangshalle mit verglasten Fronten wurde zu einer Galerie umgestaltet, in der unter anderem Werke von den Künstlern Radcliffe Bailey sowie David Kracov zu bewundern sind. Es handelt sich dabei um Serenas Lieblingsort im ganzen Haus, wie sie im Interview mit „Architectural Digest“ anmerkte.

Küche

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Dunkle Holz- und Farbtöne in Kombination mit hellen Küchenfronten, Wänden und Polstern lassen die Küche modern und dennoch gemütlich wirken. Ein Hingucker ist das schlichte Arrangement aus Hängelampen, das mit seinem goldenen Finish zu den Verzierungen an den Schränken passt und außerdem warme Akzente zu den dunkel gehaltenen Möbeln setzt.

Karaoke-Raum

Hinter einem Bücherregal im Luxus-Anwesen von Serena Williams befindet sich eine versteckte Tür, die nicht etwa zu einem Tresor oder einem Panikraum führt, sondern in einen Karaoke-Raum. Er ist mit dunklen Samtmöbeln, etlichen Musikinstrumenten und dem Leuchtschriftzug „Sérénade“ sowie Dschungel-Pflanzen an der Wand ausgestattet.

Esszimmer

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Im Vergleich zur Küche sieht das Esszimmer verspielter und bunter aus. Hier wurde auf helle Massivholzmöbel gesetzt, die im Kontrast zu den etlichen dunklen Hängelampen stehen, die in verschiedenen Höhen und Größen von der Decke hängen. Die schwarzen und rötlichen Leuchten muten aufgrund ihrer Form und Gestaltung orientalisch an und lassen den Raum noch gemütlicher wirken. Besonders freundlich wirkt das Zimmer außerdem aufgrund des uneingeschränkten Blicks in den Garten und die üppigen Blumenbouquets, die eine grüne Nuance ins Spiel bringen.

Kinderzimmer

Während die Räume in Serena Williams‘ Luxus-Anwesen modern, gediegen und minimalistisch gehalten sind, macht das Kinderzimmer ihrer Tochter Olympia die Ausnahme. Der Raum wird als pinkfarbener Prinzessinnentraum beschrieben. Das Highlight: ein eigens angefertigtes Bett, das wie ein Schloss aussieht und außerdem über eine eingebaute Rutsche verfügt.

Badezimmer

Instagram Placeholder
An dieser Stelle findest du Inhalte aus Instagram
Um mit Inhalten aus Sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Nach einem anstrengenden Tag kann man im Hauptbadezimmer des Tennisstars definitiv zur Ruhe kommen. Das ganze Bad ist in Weiß gehalten – weiße Mosaik-Fliesen auf dem Boden sowie weißer Edel-Marmor an den Wänden. Goldene Armaturen ergänzen das Bild einer beinahe göttlich anmutenden Wellness-Oase, die durch eine riesige, offene Dusche und eine freistehende Badewanne hinter zwei großen Glaswänden perfektioniert ist.

Outdoor

Zum Luxus-Anwesen von Serena Williams gehört auch ein großflächiger Garten sowie eine imposante Pool-Anlage. Sie ist umsäumt von weißen Porzellanfliesen, oberhalb gibt es zudem eine einladende Terrasse mit schicken Loungemöbeln, die den Blick über den hauseigenen Infinity Pool freigibt.

Einen Tennisplatz sucht man auf dem Grundstück übrigens vergeblich, auch wenn das die meisten überraschen dürfte. Serena Williams trennt Berufliches und Privates streng und hat deshalb auf einen eigenen Tennisplatz vor der Tür verzichtet.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für