Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Fürs Kinderzimmer

5 schöne und praktische Wickelkommoden

5 schöne und funktionale Wickelkommoden
Wickeln soll Groß und Klein eine Erleichterung sein. Da ist es von Vorteil, dass moderne Wickelkommoden über jede Menge hilfreiche Extras verfügen.Foto: Getty Images

Moderne Wickelkommoden verfügen über zahlreiche Extras, wodurch sie auch nach dem Windelalter noch lange nutzbar bleiben. Die myHOMEBOOK-Redaktion hat fünf schöne und praktische Modelle auserkoren.

In Zeiten der Nachhaltigkeit kommt es bei Möbeln auf ein smartes Design an. Dies gilt insbesondere für Wickelkommoden, die lange Zeit nur ein Produkt mit Ablaufdatum waren. Nach dem Wickelalter hatte die Kommode bereits ausgedient. Nicht so bei heutigen Modellen, denn diese wissen geschickt Design, Komfort und Funktion miteinander zu verbinden. Weil es sich während der Schwangerschaft um viele Dinge zu kümmern gilt, hat die myHOMEBOOK-Redaktion fünf passende Wickelkommoden für Sie ausfindig gemacht.

Wickelkommoden mit besonderen Extras – 5 Favoriten der Redaktion

Wickelkommode im Midcentury Style von Maison du Monde

Wickelkommode „Sweet“ in Terrakotta von Maison du Monde
Ein Modell in Terrakotta im stimmigen, aber zeitlosen LookFoto: Maisons du Monde

Dass Möbel, die für die Erstausstattung vorgesehen sind, auch darüber hinaus noch lange genutzt werden können, zeigt diese Wickelkommode. Die separat erhältliche Wickelauflage ist nach der Windelzeit einfach zu demontieren, der Look im Midcentury Style bleibt ein stimmiger. Denn Modell „Sweet“ ist neben Terrakotta noch in vier weiteren angenehmen Farbtönen erhältlich, die allesamt mit einem Klarlack auf Wasserbasis überzogen sind. Auch die zahlreichen abgerundeten Ecken und Kanten sind äußerst kindgerecht.

Maße: H x B x T: 80 x 85 x 42 cm.
Preis: 229 Euro und 29,99 Euro für Auflage (H x B x T: 10 x 65 x 71 cm)

Auch interessant: Pastellfarben im Trend – Einrichtungstipps von Interior Designerin

Hochfunktionaler Wickeltisch von Childhome

Wickeltisch von Childhome
Das minimalistische Design dieses Wickeltischs verfügt über eine maximale Palette an nützlichen ExtrasFoto: Childhome

Dieser Wickeltisch in Anthrazit mag aufgrund seines minimalistischen Designs zunächst unscheinbar wirken, weiß allerdings mit jeder Menge smarter Features aufzutrumpfen. So lässt sich das filigrane Modell in vier Abstufungen von 85 auf 95 Zentimeter Höhe verstellen. Das individuelle Regulieren der Größe beugt Rückenschmerzen bei Mama und Papa vor. Noch mehr Flexibilität und Komfort ermöglicht ein beigefügter Radsatz aus Gummirädern. So lässt sich der Wickeltisch bei Bedarf mobil im Raum verschieben. Die hohen Seiten sowie ein zusätzlicher 3-Punkt-Sicherheitsgurt sorgen dabei für den Schutz des Babys. Frische Windeln und weitere Wickelutensilien finden im Ablagekorb sowie auf der darunter liegenden Fläche genügend Platz. Und kommt es beim Wickeln mal zum Malheur, lässt sich das Wickelkissen aus 3D-Mesh-Nylon abnehmen und waschen.

Maße: H x B x T: 98 x 60 x 80 cm.
Preis: ca. 258 Euro

2-in-1-Wickelkommode „Nougatine“ von Vertbaudet

2-in-1-Wickelkommode „Nougatine“ von Vertbaudet
Wickelkommode „Nougatine“ wächst auf seine ganz eigene Weise mit dem Kind. Nach dem Wickelalter wird das Möbel zum Regal mit viel Stauraum.Foto: Vertbaudet

Wie praktisch, die 2-in-1-Wickelkommode „Nougatine“ bietet genügend Stauraum und ist gleichermaßen eine kleine Wickel-Oase für das Baby. Ob Spielzeug oder Wickelutensil, alles ist schnell griffbereit aus einem der zahlreichen Fächer. Und ist das Kind aus dem Wickelalter raus, kann auch das Möbel weiter „wachsen“, nämlich zum geschmackvollen Regal mit viel Stauraum. Hierfür müssen einfach nur die Schrauben der Wickelauflage gelöst werden und schon ist der kleine Umbau vollbracht.

Maße: H x B x T: 180 x 89,9 x 38 cm davon Wickelfläche: 50 x 69 cm (B x T)
Preis: ca. 280 Euro

Wickelkommode aus Zirbenholz von Schardt

Wickelkommode aus Zirbenholz von Schardt
Aus beruhigendem Zirbenholz gefertigt, wird diese Wickelkommode zu einem in vielerlei Hinsicht wertvollen Möbel Foto: Schardt

Diese Wickelkommode hat zwar ihren Preis, aber dafür auch einen ganz besonderen Wert. Das Möbel ist aus massivem, naturbelassenen Zirbenholz gefertigt, das über zahlreiche gesundheitsfördernde Eigenschaften verfügt. Die ätherischen Öle des Holzes haben eine äußerst beruhigende, entspannende Wirkung und können so mitunter auch den einen oder anderen Schreianfall besänftigen. Auch der formschöne Look der Kommode ist mit seinem schwarzen Sockel stimmig und zeitlos zugleich. Wie gut, dass sich der Wickelaufsatz demontieren lässt und das Möbel so auch später noch lange nutzbar ist.

Maße: H x B x T: 101 x 115 x 53/72 cm (mit/ohne Wickelaufsatz)
Preis: ca. 1.150 Euro

Auch interessant: 7 Tricks, die das Wohnen mit Kindern erleichtern

Platz sparen mit Wickelkommode „Jimi“ von La Redoute

Wickelkommode „Jimi“ von La Redoute in Salbeigrün
Eine schmale Form, beruhigendes Salbeigrün und jede Menge Stauraum machen Modell „Jimi“ zu einer besonderen WickelkommodeFoto: La Redoute

Wickelkommoden sind häufig wuchtig in ihrem Umfang und beanspruchen entsprechend viel Platz im Raum. Nicht so Modell „Jimi“: Dank ihrer äußerst schlanken Form dürfte diese Wickelkommode in jedes noch so kleine Kinderzimmer passen. Großzügig hingegen sind die beiden Schubladen sowie das einzelne Fach unterhalb der Auflage, die genügend Stauraum für Windeln und andere Wickelutensilien bieten. Ansprechend ist auch das schlichte, aber nicht minder schöne Design in beruhigendem Salbeigrün mit Elementen aus massivem Kiefernholz.

Maße: H x B x T: 96 x 60 x 67,5 cm
Preis: ca. 222 Euro

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für