Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Model, Moderatorin, Influencerin

Cathy Hummels zeigt, wie luxuriös ihr Münchner Zuhause ist

Cathy Hummels Zuhause
Cathy Hummels gibt Einblicke in ihr Münchner Zuhause Foto: Rivièra Maison

Das eigene Zuhause ist in den vergangenen Monaten noch mehr in den Vordergrund gerückt. Wir verbringen mehr Zeit in den eigenen vier Wänden – und wollen uns wohlfühlen. So geht es auch Moderatorin und Influencerin Cathy Hummels. Sie hat ihrem Zuhause jetzt ein kleines Upgrade verliehen – und gewährt uns einen Einblick.

Auf Instagram folgen ihr mehr als 660.000 Menschen, sie arbeitet als TV-Moderatorin und Model: Cathy Hummels. Die Noch-Ehefrau von Fußballer Mats Hummels hat viel zu tun. Umso wichtiger ist es, dass sich Cathy Hummels in ihrer Wohnung wohlfühlt. Deshalb hat die 33-Jährige gemeinsam mit dem Kreativdirektor Nico Tijsen von der Einrichtungsmarke Rivièra Maison ihr Zuhause in der Münchener Vorstadt aufgehübscht. Im Fokus standen dabei der Wohn- und Essbereich.

Die Persönlichkeit steht im Vordergrund

Wichtig für die Umgestaltung ihrer Wohnung war für Cathy Hummels, dass es weiter ihre Persönlichkeit widerspiegelt. „Ich muss mich wiederfinden können. Wenn man zu mir nach Hause kommt, dann sehen alle Besucher sofort, dass ich dort wohne“, erklärt die Moderatorin in einem Gala-Interview. „Ich liebe es, wenn ein Raum zum Leben erwacht. Außerdem bin ich der Überzeugung, dass Interior die Persönlichkeit widerspiegelt“, so Cathy Hummels weiter. Bei der Einrichtung setze sie auf Highlights. Außerdem erklärt sie, dass sie Farbe gerne mag, allerdings müsse die zum Rest der Möbel passen. Auf den ersten Blick ist das gelungen – denn das Haupt-Möbelstück ist auch das Farb-Highlight.

Cathy Hummels Zuhause Wohnzimmer
So wohnt Cathy Hummels: Im Mittelpunkt stehen das riesige Samt-Sofa und die florale FototapeteFoto: Rivièra Maison

Das Wohnzimmer

Vor einer großen Fensterfront steht ein riesiges Sofa in einem sanften altrosa und mit Samt-Bezug. Der Blick fällt aber nicht nur sofort auf das Sofa, sondern auch an die Wand. Denn an dem Segment zwischen den Fenstern ist eine Fototapete angebracht – riesige Blüten sind darauf zu sehen. Dazu haben sich Cathy Hummels und Kreativdirektor Nico Tijsen noch für einen großen, langflorigen und cremefarbenen Teppich entschieden. Dadurch wirkt der Raum zunächst unruhig und voll – obwohl es nur noch ein weiteres Möbelstück vor dem Sofa gibt: den Couchtisch. Der ist aus Holz und mit Baumkante, was das Ambiente rustikaler und wohnlicher wirken lässt.

Cathy Hummels Zuhause Wohnzimmer

Die große Couch harmoniert perfekt zur floralen FototapeteFoto: Rivièra Maison

Auch zahlreiche Windlichter sorgen für eine warme und heimelige Stimmung. Auffällig: Es gibt keine große Deckenlampe – stattdessen gibt es mehrere kleine Spots, sowie zwei Steh- und eine Tischlampe. Auch bei der Deko hält sich Cathy Hummels in ihrer Wohnung oder zumindest im Wohnzimmer zurück. Auf der Couch liegen zwei Table Books und am Fenster stehen zwei Pflanzen – bis auf eine Decke und ein paar Kissen auf dem Sofa war es das schon.

Gegenüber der Couch wird der Einrichtungsstil durch zwei Sessel gebrochen. Sie wirken weniger modern, eher klassisch und stehen etwas verloren in der Ecke.

Cathy Hummels Zuhause Wohnzimmer
Zwei Sessel in der Ecke, dazu eine große Pflanze: Ein Stilbruch im WohnzimmerFoto: Rivièra Maison

Auch interessant: Welcher Wohnstil passt zu mir?

Das Kaminzimmer

Besonders in der kalten Jahreszeit kann sich Cathy Hummels glücklich schätzen – sie besitzt nämlich einen Kamin. Der befindet sich hinter einer Schiebetür im Wohnbereich. Das Kaminzimmer wurde offenbar extra für die Roomtour in Szene gesetzt. Denn das große Sofa aus dem Wohnzimmer lässt sich problemlos teilen – und steht nun vor dem Kamin. Links und rechts stehen deckenhohe Bücherregale. Die Wand über dem Kamin könnte aus Marmor sein und ist strukturiert – dazu eine große Deckenlampe, die das ganze modern und gemütlich zugleich macht.

Cathy Hummels Zuhause Kaminzimmer

Im Kaminzimmer wird es mit einem Sofa-Element noch gemütlicherFoto: Rivièra Maison

Das Esszimmer

Im Esszimmer wird es wild. Hier ziert eine Fototapete mit Leoparden-Motiv die Wand. Dazu ein großer runder Marmortisch mit goldenem Tischbein und rosafarbenen Samtstühlen. Bis auf zwei Windlichter und einem kleinen Blumenbouquet gibt es kaum Accessoires. Die Lampe, die von der Decke direkt über dem Tisch hängt, lässt das Ganze moderner wirken.

Cathy Hummels Zuhause Hund Moon

Hündin Moon darf mit am runden Marmor-Tisch sitzenFoto: Rivièra Maison

myHOMEBOOK-Redakteurin Katharina Regenthal meint:
Cathy Hummels ist davon überzeugt, dass Interior die Persönlichkeit widerspiegelt – und da gebe ich ihr vollkommen recht. Mein Zuhause zeigt, wie ich bin und wie ich mich fühle – deshalb ist es auch schwierig, etwas gegen den Einrichtungsstil zu sagen. Geschmäcker, Persönlichkeiten sind verschieden – und deshalb auch die Einrichtung. Dennoch wirkt das Zuhause der Moderatorin doch eher durchdesignt und weniger wohnlich. Wo sind die Erinnerungsstücke und die Bilder, die eine Wohnung erst zum Zuhause machen? Da muss ich mehr an ein unpersönliches Hotelzimmer denken, als an ein vertrautes Zuhause. Trotzdem hat sich Cathy Hummels für eine stimmige und mutige Einrichtung entschieden, die insgesamt harmoniert.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für