Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Anzeige

Drei Fliesen-Trends für Ihr Zuhause

Machen Sie Ihr Bad zum Wohlfühl-Tempel

Egal ob Ihr Bad klein, groß, hell oder dunkel ist: Mit neuen Fliesen auf dem Boden und an den Wänden können Sie das Wohngefühl komplett verändern! Doch wie finde ich den für mich passenden Stil und passt er überhaupt in mein Bad? Hier kommen drei aktuelle Trends – von natürlich über verspielt bis hin zu fühlbar außergewöhnlich. 

15 mal 15 Zentimeter. Das war lange das Standardmaß für Badezimmerfliesen. Was anderes gab‘s nicht. Quadratisch, praktisch – langweilig… Wie schön, dass diese Zeiten vorbei sind!

Inzwischen werden großformatige Fliesen mit einer Kantenlänge von bis zu 120 Zentimetern immer beliebter. Denn die lassen kleine Räume großzügig aussehen und sorgen so optisch für Ruhe. Auch, weil sie je nach Material ohne sichtbare Fugen auskommen.

Die Experten vom OBI Badplaner haben ihre Top 3 zusammengestellt:

1) Behaglich und pflegeleicht: Fliesen im Holz-Look

Holz galt lange als umstrittenes Material für Badezimmer. Schließlich kann es durch Feuchtigkeit aufquellen und ist generell eher empfindlich. Doch jetzt gibt es eine strapazierfähige Alternative: Fliesen in Holzoptik! Die bilden Farbe und Maserung verschiedener Hölzer perfekt nach. Gerade, wenn sie in Fischgrätoptik verlegt werden, lassen sie sich kaum von echtem Parkett unterscheiden. Einen wichtigen Unterschied gibt es allerdings: Die Holzoptik-Fliesen sind viel pflegeleichter und langlebiger.

Im Bad verbreiten sie jede Menge Wärme. So wird jede simple Nasszelle zur behaglichen Ruhe-Oase. Die Holzoptik-Fliesen werden in einer breiten Farbpalette angeboten: Die startet bei hellen und kühlen Tönen und reicht bis zu schwarzbraunen Maserungen. So holen Sie sich ein bisschen Skandinavien-Flair in Ihr Zuhause!

2) Edel und schick: Musterfliesen in zahlreichen Designs

Kennen Sie schon Musterfliesen? Dieser Retro-Stil punktet besonders durch seine große Vielfältigkeit. Florale Muster sind ebenso verfügbar wie klassische Ornamente. Außerdem gibt es kleine Größen in gedeckten Farben, aber auch opulentere, die gerade auf großen Flächen eine einzigartige Wirkung erzielen.

Wer will, kann durch geschickte Kombination auch ein ganz eigenes Muster gestalten oder sie durch pointiertes Einsetzen gezielt als Deko-Element nutzen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Sie einfach und unkompliziert mit dem Badplaner entdecken können!

3) Außergewöhnlich und edel: Strukturfliesen in 3D-Optik

Im Gegensatz zu den ersten beiden Trends fallen Strukturfliesen nicht durch markante Muster ins Auge. Sie sind etwas für Liebhaber von dezenten Designs. Ob puristisch in Schieferoptik, der Klassiker Metrofliese, oder mit neuen abstrakten Formen - die außergewöhnliche Textur macht diese Fliesen zum Hingucker!

In Kombination mit farbenfrohen Deko-Elementen oder zurückhaltenden, puristischen Accessoires wirken sie besonders edel!

Um Ihre Wunsch-Fliesen in maximaler Qualität zu verlegen, empfehlen wir Ihnen den Einsatz qualifizierter Handwerker.

Beratung nach Ihren Vorstellungen: Individuell und persönlich im nächsten OBI-Markt

Sie wissen noch nicht, welcher Fliesen-Trend für Ihr neues Bad das Richtige wäre? Oder Sie würden gerne mal sehen, wie Ihre Wände mit Strukturfliesen aussehen würden? Dann lassen Sie sich vom Badplaner helfen!

Vereinbaren Sie online einen Beratungstermin in einem OBI-Markt. Vor Ort berät und unterstützt Sie ein Experte bei der 3D-Planung Ihres neuen Bades. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und Sie können nicht nur verschiedene Fliesen miteinander vergleichen und kombinieren, sondern bei Bedarf auch ihr komplettes Badezimmer (neu) planen.

Gefällt Ihnen ihr virtuelles Wunschbad? Dann lassen Sie es nun Wirklichkeit werden!

Themen


Anzeige