Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Perfekt für die kalte Jahreszeit

Die 7 schönsten Kuscheldecken fürs Sofa

Schöne Kuscheldecken fürs Sofa
Eine heiße Tasse Tee und eine wärmende Kuscheldecke sind in der kalten Jahreszeit besonders wichtigFoto: Getty Images

Nicht nur die kalte Jahreszeit ist in diesen Tagen angebrochen, auch die Zeit der Kuscheldecken beginnt jetzt. Der Markt bietet hier ein breit gefächertes Angebot. Die myHOMEBOOK-Redaktion möchte Ihnen die Auswahl erleichtern und hat 7 Favoriten für Sie gewählt.

So lang wie sich der Sommer in diesem Jahr gehalten hat, so plötzlich ist auf einmal die Heizperiode da. Doch mit einem wichtigen Accessoire kann man der kalten Jahreszeit etwas Entscheidendes entgegensetzen: Die Rede ist natürlich von der guten, alten Kuscheldecke. Hier darf es allerdings nicht irgendein Modell sein. Die myHOMEBOOK-Redaktion hat ihre 7 Favoriten an Kuscheldecken für Sie auserkoren und dabei nicht nur auf Style und Design geachtet, sondern vor allem auch auf Materialien, die möglichst natürlich sind und gut warmhalten.

Kuscheldecken für das Sofa – Die 7 Favoriten der Redaktion

1. Gewebte Wolldecke Blok von Manufactum

Gewebte Wolldecke Blok von Manufactum
Blau und Gelb erinnert an Skandinavien. Tatsächlich stammt Wolldecke Blok aber von woanders.Foto: Manufactum

Farblich mutet Decke Blok eher skandinavisch an. Sie stammt aber aus einer walisischen Wollweberei. Blau und Gelb ergeben hier einen stimmigen Mix. Insbesondere der Blauton tritt in Kombination mit dem Grundton der Decke (Ecru) dank des Fischgrätmusters besonders gut hervor. Die eingedrehten Fransen an beiden Enden, ebenfalls in Ecru, symbolisieren ein wichtiges Charakteristikum einer Wolldecke. Mit diesem Modell kann die kalte Jahreszeit also stilecht und wärmstens bestritten werden. Maße: 150 x 183 cm. Preis: ca. 95 Euro von Manufactum.

Auch interessant: Wie Wandfarben die Wirkung einer Wohnung beeinflussen

2. Kuscheldecke aus Lammfellimitat von H&M Home

Decke aus Lammfellimitat von H&M Home
Noch flauschiger geht wohl kaum. Diese Decke erinnert an ein Schaffell, ist aber keines.Foto: H&M Home

Auch interessant: Welcher Wohnstil passt zu Ihnen?

Was aussieht wie das weiche, flauschige Fell eines Schafs, ist natürlich nur ein Imitat, wofür kein Tier zu Schaden gekommen ist. Es kann also mit diesem Plaid ganz unbesorgt gekuschelt werden. So besonders das Obermaterial ist, so sanft ist auch die Farbauswahl: Das Hellgrau stellt einmal mehr einen natürlichen Bezug her. Die Unterseite der Decke ist aus 100 % Baumwolle gemacht. Maße: 110 x 150 cm. Preis: ca. 70 Euro von H&M Home.

3. Fleece-Decke Soft-Greeny von Zoeppritz

Fleece-Decke Soft-Greeny von Zoeppritz
Minimalistisch das Design, besonders nachhaltig Material und Verarbeitung. Fleece-Decke Soft-Greeny weiß eben, wie es geht. Foto: Zoeppritz

Mit Fleece-Decke Soft-Greenery tut man nicht nur sich etwas Gutes, sondern auch der Umwelt. Denn die hierfür gewählte Bio-Baumwolle wurde mit dem GOTS-Siegel zertifiziert, einem der weltweit wichtigsten Standards hinsichtlich der Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Damit steht diese Fleece-Decke durch und durch für das Thema Nachhaltigkeit und den bewussten Umgang mit Ressourcen. Und es lässt sich noch dazu herrlich weich mit ihr kuscheln. Das eher minimalistische Design der Decke wird durch einen breiten Rahmen an allen vier Seiten im sogenannten Whipstitch, aufgewertet. Maße: 140 x 190 cm. Preis: ca. 139 Euro von Zoeppritz.

4. Strickdecke Dunäng von Ikea

Strickdecke Dunäng von IKEA
Was an den Lieblingspullover erinnert, kann vielleicht zur neuen Lieblingsdecke werden: Strickdecke Dunäng von Ikea. Foto: Ikea

Entfernt erinnert diese Decke an einen kuscheligen Winterpullover. Klar, der typische Strick-Look zeichnet Decke Dunäng aus. Aber Vorsicht, was für den Lieblings-Pulli gilt, gilt auch für diese Decke: Bloß keine Fäden ziehen. Dafür darf Sie aber zum Kuscheln mit aufs Sofa oder ins Bett. Das Polyacryl-Wollgemisch ist wunderbar weich und dabei auch temperaturausgleichend sowie schmutzabweisend. Maße: 130 x 180 cm. Preis: ca. 29 Euro von Ikea.

Auch interessant: 4 Tipps, mit denen ein graues Sofa zum Hingucker wird

5. Veloursdecke Lissabon von Hessnatur

Veloursdecke Lissabon von Hessnatur
Wohlgefühl, Nachhaltigkeit, Internationalität – Velourdecke Lissabon repräsentiert so einige grundlegende Dinge. Foto: Hessnatur

Sowohl natürlich als auch gemütlich ist diese Decke von Hessnatur. Die samtig-weiche Bio-Baumwolle stammt aus biologischem Anbau aus der Türkei und wurde nachhaltig in Österreich hergestellt. Das ornamentale Muster erinnert hingegen an das Design der beliebten portugiesischen Azulejos-Fliesen, was einen Bezug zum Namen Lissabon herstellt. Auch dank der rötlich-warmen Töne und der feine Bio-Qualität entsteht hier ein wohlig-warmes und beruhigendes Gefühl. Typisch für eine Veloursdecke dieser Art sind die markant umstochenen Kanten. Maße: 150 x 200 cm. Preis: ca. 90 Euro von Hessnatur.

6. Kunstfelldecke Lucia von Maisons du Monde

Kunstfelldecke Lucia von Maisons du Monde
Frieren dürfte mit diesem Modell schwer fallen. Decke Lucia sorgt für Stil und Gemütlichkeit. Foto: Maisons du Monde

Decke Lucia ist nicht nur was zum Kuscheln, sondern auch was fürs Auge: Hier trifft ein großzügiges Fischgrätmuster auf einen rosé-farbenen Schimmer. Beides in Kombination verleiht dieser Kuscheldecke einen mondänen Touch und. Es dürfte dabei fast an ein Wunder grenzen, wenn man mit diesem Modell zu frieren beginnt. Maße: 150 x 230. Preis: ca. 25 Euro von Maisons du Monde.

Auch interessant: Wie man die Wohnung mit Naturmaterialien einrichtet

7. Kaschmirdecke Foligno von Urbanara

Kaschmirdecke Foligno von Urbanara
Kaschmir hat seinen Preis, aber auch seine Wärme und sein Wohlgefühl. Mit Decke Foligno kann die kalte Jahreszeit darüberhinaus auch noch stilecht bezwungen werden.Foto: Urbanara

Wer auf Nummer sicher gehen möchte, dass man in der kommenden Herbst-Winter-Saison nicht frieren muss, entscheidet sich für Kaschmirdecke Foligno. Natürlich bringt das Edelhaar der Kaschmirziege eine gewisse Wertigkeit und damit auch einen gewissen Preis mit sich. Aber auch der Fakt, dass diese gewebte Decke mit dem Standard 100 by OEKO-Tex zertifiziert ist, sorgt für hochwertiges, stilechtes Kuscheln. Besonders ist auch das moderne Design aus einem schwarz-cremefarbenen Zickzack-Muster mit farbiger Kontrastborte. Hierbei stehen 6 Farben zur Auswahl. Maße: 140 x 200 cm. Preis: ca. 349 Euro von Urbanara.