Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Für die neue Saison

Die Trends bei den Gartenmöbeln 2022

Gartenmöbel Trends
Bei vielen ist es im neuen Gartenjahr auch Zeit für eine neue Outdoor-MöblierungFoto: Getty Images

Wenn die Temperaturen langsam wieder steigen, die ersten Vögel in den Bäumen singen und die Schneeglöckchen und Krokusse blühen, ist der lang ersehnte Frühling endlich da! Dann wird es höchste Zeit, den eigenen Garten, die Terrasse oder den Balkon auf Vordermann zu bringen. Doch welche Farben, Formen und Materialien sind 2022 angesagt und wie lässt sich der Outdoor-Bereich modern und einladend zugleich gestalten?

Jedes Jahr aufs Neue wird der Garten im Frühling aus dem Winterschlaf erweckt und auf die neue Saison vorbereitet. Dabei spielen natürlich der eigene Geschmack und die Bedingungen des jeweiligen Outdoor-Bereichs die wichtigste Rolle. Aber auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Trends, die den Garten zum besonders modernen Rückzugsort machen. Sich in gemütlichem Ambiente entspannen und dabei die frische Luft genießen ist mit einer zeitgemäßen Gartengestaltung kein Problem. Wer den eigenen Outdoor-Bereich dieses Jahr in eine gemütliche Wohlfühl-Oase verwandeln möchte, kommt 2022 an diesen Gartenmöbel-Trends also nicht vorbei!

Outdoor-Wohnzimmer – Gemütlich den Sommer genießen

Sich wohlfühlen und draußen stilvoll relaxen: das bleibt auch im Jahr 2022 einer der wichtigsten Outdoor-Living-Trends. Mit einer durchdachten Gartenplanung und ein paar stylischen Gartenmöbeln wird der eigene Outdoor-Bereich in ein zweites Wohnzimmer verwandelt, in dem sich die ganze Familie gerne aufhält.

Gartenmöbel Trends
Mit den richtigen Gartenmöbeln verlagert sich das Wohnzimmer im Sommer nach draußenFoto: Getty Images

Besonders einfach gelingt das, wenn Möbel in Wohnzimmer-Optik die Terrasse erobern, denn so entsteht ein gemütlicher Lebensmittelpunkt für die Sommermonate. Natürlich sollten die Outdoormöbel im Indoor-Style dennoch wetterfest sein, damit sie auch sommerliche Regenschauer und kühle Nächte unbeschadet überstehen. Glücklicherweise gibt es aber inzwischen viele Händler, die vor Ort und in ihren Online-Shops wetterfeste Gartenmöbel mit angesagter Optik anbieten.

Praxis-Tipp: Den Wohnzimmer-Look im Garten nachstylen

Für die perfekte Verschmelzung von Indoor- und Outdoor-Bereich gilt es, die richtige Ausstattung für den eigenen Garten zu wählen. Je nach verfügbarer Fläche eignet sich etwa ein Ensemble aus bequemen Loungemöbeln, Relaxsesseln und einem Daybed. Wer etwas weniger Platz zur Verfügung hat, kann sich stattdessen für eine gepolsterte Loungegarnitur mit Outdoortisch entscheiden.

Auch für kleine Stadtbalkone gibt es zahlreiche praktische Lösungen, wie etwa modulare Lounge-Systeme, platzsparende Hängekörbe oder klappbare Gartensessel. Damit der Außenbereich zum echten Outdoor-Paradies wird, sollten alle Sitzmöbel bequem gepolstert sein. Windlichter, Zierkissen und kuschelige Decken für kühle Abendstunden dürfen natürlich auch nicht fehlen, ebenso wie Vasen oder Pflanzenkübel mit frischen Blumen und Sträuchern.

Nachhaltige Gartenmöbel sind 2022 im Trend

Gartenmöbel aus Holz sind inzwischen echte Outdoor-Klassiker und im Jahr 2022 dennoch so angesagt wie nie zuvor! Besonders stylisch ist eine Kombination mit anderen Werkstoffen wie Edelstahl, Aluminium oder Geflecht. Aber auch als reine Holz-Variante liegen Gartenmöbel derzeit im Trend. Dieses Jahr gibt es unzählige Möglichkeiten, zum Beispiel auch aus heimischen Hölzern wie Fichte oder Eiche, wobei sich jede Holzart hinsichtlich Farbe und Struktur von den anderen unterscheidet.

Anders als früher präsentieren sich Holzmöbel für draußen 2022 in ihrer natürlichen Schönheit, sodass Maserungen gut sichtbar bleiben. Damit die Hölzer die Witterungen überstehen, sollten sie jedoch regelmäßig mit speziellen Imprägnierungen behandelt werden. Im Winter lagern Gartenmöbel aus Holz dennoch lieber in einem gut durchlüfteten Innenraum.

Gartenmöbel aus Holz
Gartenmöbel aus Holz sind auch 2022 im TrendFoto: Getty Images

Praxis-Tipp: Den natürlichen Garten-Style umsetzen

Für die warmen Sommermonate sind Gartenmöbel aus Holz ideal, denn sie bieten besonders viele Möglichkeiten, den Outdoor-Bereich einladend zu gestalten. Die Basis für einen gemütlichen Außenbereich besteht meist aus einer Stuhlgruppe oder Sitzbänken mit Esstisch, denn hier finden Familie und Freunde problemlos Platz. Auch Gartenliegen, Relaxsessel oder Loungemöbel gibt es aus Holz, diese dürfen gerne mit farbigen Sitz- und Liegekissen ergänzt werden, damit sie Groß und Klein zum Verweilen einladen.

Für ein harmonisches Gesamtbild ist es übrigens empfehlenswert, Gartenmöbel aus Holz im Set zu erwerben, denn damit lässt sich der Outdoor-Bereich am einfachsten modern und wie aus einem Guss gestalten.

Natürlich elegant – Möbel mit organischen Formen für Garten und Terrasse

Bei diesem eleganten Trend für die Gartenmöbel 2022 nimmt Natürlichkeit eine tragende Rolle ein: Materialien wie Holz, Edelstahl, Geflecht oder wetterfestes Rope – also gefärbte Seile und Gurte, die bei Arm- oder Rückenlehnen zum Einsatz kommen  – gehören zu den Lieblingen der Saison! Die hochwertigen Trend-Materialien kommen dieses Jahr in Form von gemütlichen und dennoch reduzierten Gartenmöbeln daher.

Optische Leichtigkeit und klare Linien zeichnen diesen von der Natur inspirierten Gartenmöbeltrend aus. Die organischen Formen dieser neuen Generation an Gartenmöbeln verbreiten Harmonie pur und lassen sich am besten mit modernen, ruhigen Wohnstilen kombinieren. Farbtöne von Cappuccino und Beige über Creme und gedecktes Weiß bis hin zu Pistazien- und Waldgrün verleihen diesem zeitgemäßen Stil einen elegant natürlichen Touch.

Praxis-Tipp: Den Garten einfach elegant ausstatten

Harmonisch designte Gartenmöbel, etwa oval geformte Sessel oder Sofas mit abgerundeten Ecken, lassen im Outdoor-Bereich das Bild eines japanischen Zen-Gartens entstehen. Der Wohlfühl-Faktor wird durch Polsterungen und Kissen in gedeckten Farbtönen zusätzlich erhöht. Ob Tische, Stühle, Sessel oder Gartenliegen – für den richtigen Effekt sollten alle Möbel miteinander harmonieren. Für Fans einer bunten Gartenausstattung ist diese Stilrichtung also nichts. Wer aber einen cleanen und dennoch gemütlichen Look bevorzugt, der liegt mit diesem Trend bei den Gartenmöbeln 2022 genau richtig.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für