Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

OSB-Platten sind vielseitig, günstig und stylisch

Aus diesem Material können Sie fast alles bauen!

Mann bearbeitet eine OSB-Platte
OSB-Platten können auf vielfache Weise eingesetzt werden. Vorteil: Das Material ist günstig.Foto: Getty Images

Am liebsten möchte man seine Wohnung mit individuellen Möbeln ausstatten, die super aussehen und trotzdem günstig sind. Tatsächlich ist das nicht unmöglich. Dafür muss man nur auf ein ganz bestimmtes Material zurückgreifen: OSB-Platten.

Wenn Sie Ihre Möbel selbst aus stylischem und trotzdem kostengünstigen Material bauen möchten, kommen Sie um OSB-Platten (Oriented Strand Board) nicht herum. Die Grobspanplatten, auch als Verlegeplatten – oder fachlich korrekter: Holzwerkstoffplatten – bekannt, sind längst nicht mehr nur für den Hausinnenausbau geeignet.

Wofür kann man OSB-Platten benutzen?

Ganz klassisch werden die Spanplatten als Unterkonstruktion des Bodenbelags, als Beplankung von Wänden oder Dächern oder als einfache Bauplatten benutzt. Mittlerweile haben die Platten aus verleimten Holzspänen aber an Beliebtheit gewonnen. Daher werden sie auch sichtbar im Wohnraum als Verkleidung der Wände, Bodenbeläge oder sogar für den Möbelbau verwendet.

Am einfachsten und gängigsten ist es wohl, Arbeitsflächen in der Küche, Schreibtische und Regale aus den Platten herzustellen. Allerdings sind auch folgende Konstruktionen möglich:

  • Couches
  • Bettgestelle
  • Pflanzentöpfe
  • Couchtische

OSB dient auch als Alternative für den Parkettboden – die Platten können auf die gleiche Weise aneinander geklickt werden.

Auch interessant: Aus Holzleisten schicke Untersetzer basteln

Wie man OSB-Platten behandelt

OSB-Platten vertragen keine Nässe

Bei der Verwendung der Platten sollten Sie generell beachten, dass sie keine Nässe vertragen. Daher müssen Sie sie in Badezimmern oder Küchen mit Bedacht verbauen und ausreichend versiegeln. Aufgrund dieser Empfindlichkeit bei Nässe wird davon abgeraten, die Platten zu tapezieren. Bei Feuchtigkeit kann sich das Holz ansonsten ausdehnen. Das kann unter Umständen wiederum zu Rissen in der Tapete führen.

Auch interessant: Mit diesen 6 Tipps hämmern Sie Nägel richtig in das Holz

Zu welchem Wohnstil passen OSB-Platten?

Wegen ihrer groben Einfachheit passen OSB-Platten vor allem zu den Wohnstilen Industrial, Modern und Skandinavisch. Mit der richtigen Lackierung können Sie die Platten dem jeweiligen Interior-Design anpassen.

Themen