Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Salone del Mobile

Die Mailänder Möbelmesse findet wieder statt – was erwartet die Besucher? 

Salone del Mobile
Der Salone del Mobile findet in diesem Jahr wieder in gewohnter Form stattFoto: iStock / adrianocastelli

Die Mailänder Möbelmesse, der Salone del Mobile, will sich in diesem Jahr wieder in ihrer vollen Pracht präsentieren. Nachdem die Messe 2020 abgesagt wurde und es im vergangenen Jahr nur eine kleine Ausgabe gab, soll sie 2022 wieder stattfinden. Die Corona-Pandemie wirkt sich allerdings erneut auf den Salone aus.

Möbel- und Design-Fans hatten sich auf den kommenden Monat gefreut – vom 5. bis zum 10. April war in Mailand die beliebte Möbelmesse geplant. Corona macht der weltweit größten Möbelschau ihrer Art aber einen Strich durch die Rechnung – denn wir müssen uns noch ein bisschen gedulden. Der Salone del Mobile wurde noch einmal verschoben – auf Juni. Die 60. Ausgabe soll nun vom 7. bis zum 12. Juni 2022 direkt nach Pfingsten stattfinden.

Der Grund für die Verschiebung

Die Präsidentin der Mailänder Möbelmesse, Maria Porro erklärt auf der offiziellen Website: „Die Entscheidung, die Veranstaltung zu verschieben, wird es Ausstellern, Besuchern, Journalisten und der gesamten internationalen Einrichtungs- und Design-Community ermöglichen, das Beste aus dieser vielversprechenden Veranstaltung zu machen, vollgepackt mit neuen Projekten.“ Porro erklärt, dass mit der Verschiebung der Messe die Präsenz ausländischer Aussteller und Fachleuchte sichergestellt sei. So hätten sie mehr Zeit, um ihre Konzepte auch realisieren zu können.

Nachdem die Messe im vergangenen Jahr nur in kleiner Form als Supersalone stattfinden konnte, will sie sich nun wieder in gewohnter Form präsentieren. Der Supersalone war unter der Leitung von Stararchitekt Stefano Boeri an den Start gegangen. Er hatte den Anstoß dazu gegeben, den Salone del Mobile noch einmal zu verschieben.  

Was die Besucher erwartet

Die Mailänder Möbelmesse gilt als internationales Schaufenster für die Welt der Möbel und des Designs. Diesmal sollen die Themen Nachhaltigkeit sowie das 60-jährige Jubiläum bei dem Salone del Mobile im Mittelpunkt stehen. Mehr als 800 Aussteller aus der ganzen Welt werden erwartet, darunter auch viele Marken aus Deutschland. Außerdem kündigt der Salone an, dass ein international renommierter Architekt im Innenbereich eine Installation ausstellen wird, die zeigen soll, auf welche Art Design und Möblierung dabei helfen können, den Planeten zu retten. Um wen es sich handelt, ist noch nicht bekannt.

Termin und Öffnungszeiten

Die Messe findet vom 7. bis zum 12. Juni in Mailand in den Pavillons von Rho-Fieramilano statt. Sie hat an diesen Tagen von 9.30 Uhr bis 18.30 Uhr geöffnet – allerdings ist zunächst nur Fachpublikum zugelassen. Am 11. und 12. Juni dürfen dann alle kommen. Tickets gibt es online und müssen vorab gekauft werden. Die Tickets sind personalisiert und somit nicht auf andere Personen übertragbar.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für