Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Spoga+Gafa 2022

Weltgrößte Gartenmesse öffnet wieder ihre Pforten 

Spoga+Gafa: Ein Paar im Garten, im Hintergrund der Kölner Fernsehturm
Spoga-Gafa: In Köln findet in diesem Jahr wieder die größte Gartenlifestyle-Messe der Welt stattFoto: Getty Images

Die Spoga+Gafa ist die größte Gartenmesse der Welt. Sie findet dieses Jahr wieder in Köln statt. Was können das Fachpublikum erwarten?

Nachdem die nach eigenen Angaben weltgrößte Messe für Gartenlifestyle „Spoga+Gafa“ in den letzten zwei Jahren pandemiebedingt abgesagt wurde, findet sie in diesem Jahr wieder statt. Vom 19. bis 21. Juni 2022 öffnen sich die Pforten des Kölner Messegeländes für Fachpublikum. Bezogen auf die Besucherzahlen vor zwei Jahren werden rund 35.000 Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Auf 215.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigen rund 1.800 Aussteller aus 67 Ländern die neuesten Trends im Gartenbereich.

Warum die Spoga+Gafa so beliebt ist

Bei der Spoga+Gafa handelt es sich um eine Fachmesse, wie auch Sprecherin Judith Leyendecker auf myHOMEBOOK-Anfrage bestätigt. Die Messe sei eine „reine Fachbesucher-Veranstaltung und für den Endkonsumenten nicht zugänglich“.

Vier große Messebereiche decken die wichtigsten Trends und Themen rund um die Gartenwelt ab: „Garden Living“, „Garden Unique“, „Garden BBQ“ und „Garden Creation + Care“.

Garden Living

Dieser Messebereich zeigt das weltweit größte Angebot an Outdoormöbeln für Garten, Terrasse und Balkon. Zudem findet man in diesem Bereich die neuesten Trends zu Accessoires, Dekoration und Ausstattung. Hier findet man auch alles zu Sport- und Spielzubehör.

Garden Unique

Exklusiv geht es in diesem Bereich zu. Hier werden die aktuellen Trends im Bereich hochwertige Gartenmöbel vorgestellt. Neben exklusiven Outdoor-Möbeln werden die neuesten Kollektionen verschiedener Premium-Marken zum ersten Mal präsentiert.

Garden BBQ

In diesem Messeabschnitt dreht sich alles um die Welt des Grillens. Mobile „Grills to go“ für den Ausflug in den Park oder an den See bis hin zu großen Hightech-Grills – das Angebot an Grills und Barbecue-Zubehör ist riesig. Hier findet man auch die neuesten Trends im Bereich Outdoor-Kitchen. Begleitet wird das ganze Spektakel durch Kochshows erfahrener Profi-Köche.

Garden Creation + Care

Dieser Bereich wird auch als die grüne Oase der Messe bezeichnet. Hier dreht sich alles um Pflanzen, Aufzucht und Pflege. Es gibt ein umfangreiches Angebot an neuestem Gartenzubehör, Werkzeugen und Maschinen und Gartenausstattung. Ein besonderer Bereich stellt die neuesten Trends rund um Erden, Substraten, Dünger und Ersatzstoffe vor.

Auch interessant: Balkonmöbel, die 2022 im Trend liegen

Was bedeutet Spoga+Gafa?

Die weltgrößte Gartenmesse trägt wohl auch den bizarrsten Messenamen der Welt. „Spoga“ und „Gafa“ sind Abkürzungen. „Spoga“ steht für „Internationale Fachmesse für Sportartikel, Campingbedarf und Gartenmöbel“. „Gafa“ steht für „Gartenfachmesse“.

Termin und Öffnungszeiten

Die Messe findet vom 19. bis 21. Juni 2022 auf dem Kölner Messegelände statt. Die Öffnungszeiten für Besucher sind für die ersten beiden Tage von 9 bis 18 Uhr. Dienstag, den dritten und letzten Messetag, sind die Öffnungszeiten von 9 bis 17 Uhr. Aussteller haben an jedem der drei Messetage eine Stunde mehr Zeit, das Gelände zu verlassen.

Eintrittpreis nur für Fachpublikum

Das Tagesticket für die Spoga+Gafa kostet 41 Euro. Für eine Dauerkarte berappt man 71 Euro. Eintrittskarten kann man online erwerben. Spoga+Gafa ist eine Fachmesse. Es können Fachbesucherkontrollen durchgeführt werden.

Deine Datensicherheit bei der Nutzung der Teilen-Funktion
Um diesen Artikel oder andere Inhalte über Soziale-Netzwerke zu teilen, brauchen wir deine Zustimmung für