Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Lecker und hübsch anzusehen

10 insektenfreundliche Kräuter für Ihren Balkon

Kräuter auf dem Balkon wie Schnittlauch bieten Bienen Nahrung
Kräuter auf dem Balkon können Bienen Nahrung bietenFoto: Getty Images

Wer Kräuter auf seinem Balkon anpflanzt, kann den ganzen Sommer über für mehr Abwechslung in der Küche sorgen. Tatsächlich bringen sie aber noch einen weiteren, großen Vorteil mit: Einige Kräuter bieten auch vielen Insekten Nahrung.

Hier eine Übersicht der Balkonkräuter, die sowohl Mensch als auch Insekt einen Nutzen bringen – und ein erster Überblick, ob die Pflanzen für Ihre Balkonbeschaffenheit geeignet wären.

Auch interessant: Die 6 Beet- und Balkonpflanzen des Jahres 2019

1. Rosmarin

Rosmarin ist ein insektenfreundliches Gewürz für den Balkon
Rosmarin ist nicht nur ein beliebtes Küchengewürz, er sieht in seiner Blüte auch hübsch ausFoto: Getty Images

Hierbei handelt es sich um eins der vier insektenfreundlichen Kräuter, das der Bauernverband Landvolk Niedersachsen für den Balkon empfiehlt. Er bevorzugt sonnige Standorte und ist sehr pflegeleicht. Am besten pflanzen Sie ihn in trockene, kalkreiche und magere Böden.

2. Salbei

Salbei gehört zu insektenfreundlichen Kräutern für den Balkon
Salbei ist vor allem bei Teetrinkern beliebtFoto: Getty Images

Auch der Salbei zählt zu den Balkonkräutern, die der Bauernverband Landvolk Niedersachen empfiehlt. Er fühlt sich an sonnigen und warmen Plätzen am wohlsten und braucht nicht mehr als handelsübliche Kräutererde angereichert mit Kompost und Hornspänen. Zu Beginn ist es wichtig, dass Sie ihn regelmäßig und ausgiebig gießen, bis er sich verwurzelt hat.

3. Thymian

Thymian gehört zu den insektenfreundlichen Kräutern für den Balkon
Die Blüten des Thymian locken Insekten wie Wildbienen anFoto: Getty Images

Der Thymian ist das dritte Balkonkraut, das zu den Empfehlungen des Bauernverbands Landvolk Niedersachen gehört. Auch ihn sollten Sie an einem sonnigen Ort positionieren. Er kommt mit wenig Wasser und Dünger aus.

4. Oregano

Oregano ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Oregano wird vor allem zum Würzen von Pizza verwendet – seine Blüten dienen aber auch Wildbienen als NahrungFoto: Getty Images

An vierter Stelle wird Oregano besonders empfohlen. Das Kraut ist sehr robust und dadurch einfach zu pflegen. Idealerweise steht auch er an einem sonnigen Platz in kalkhaltigem Boden. Während wilder Oregano längere Trockenperioden unbeschadet überstehen kann, braucht er auf dem Balkon regelmäßig Wasser.

5. Schnittlauch

Schnittlauch ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Auch Schnittlauch macht in seiner Blüte optisch etwas her und lockt Insekten anFoto: Getty Images

Schnittlauch gehört zu den pflegeleichtesten Kräutern für den Balkon. Am besten setzen Sie es in einen großen Topf in lockere Universal- oder Balkonpflanzenerde an einen halbschattigen Ort. Ein Hinweis: Schnittlauch braucht viel Platz und sollte daher nicht mit anderen Pflanzen zusammengesetzt werden.

6. Koriander

Koriander ist eines der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Koriander ist auch bei Insekten beliebtFoto: Getty Images

Das Kraut braucht im Frühjahr einen halbschattigen Platz. Zu Beginn sollten Sie es konstant feucht halten. Sobald es wärmer wird, können Sie es an einen sonnigen Standort stellen – dann braucht der Koriander nur noch wenig Wasser und Dünger.

7. Kapuzinerkresse

Kapuzinerkresse ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Kapuzinerkresse gibt dem Balkon einen farblichen Akzent und lockt damit Insekten anFoto: Getty Images

Bei Kapuzinerkresse gibt zahlreiche Blütenfarben und verschiedene Wuchsformen – daher ist er ein besonders beliebtes Balkonkraut. Am besten pflanzen Sie es an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Wichtig ist, dass der Topf groß genug ist, die Pflanze regelmäßig Dünger bekommt und, dass Sie sie ausreichend gießen. Hinweis: Wenn Sie die Kapuzinerkresse selbst essen wollen, sollten Sie nur natürlichen Dünger verwenden.

8. Katzenminze

Katzenminze ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Katzenminze auf dem Balkon bringt gleich mehrere Vorteile mit sichFoto: Getty Images

Die Katzenminze hat keine besonderen Ansprüche. Wählen Sie einen sonnigen Platz und vermeiden Sie Staunässe – dann fühlt sich das Kraut wohl.

9. Lavendel

Lavendel ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Auf einem Balkon darf Lavendel aus mehreren Gründen nicht fehlenFoto: Getty Images

Während Lavendel Insekten wie Bienen oder Hummeln anlockt, hält er solche wie Mücken oder Wespen fern. Um ihn auf dem Balkon pflanzen zu können, brauchen Sie aber viel Platz und einen vollsonnigen sowie windgeschützten Standort. Sollten diese Voraussetzungen gegeben sein, setzen Sie den Lavendel in einen ausreichend großen Kübel. Sie müssen ihn nur wenig düngen und wenig, dafür aber regelmäßig, gießen.

10. Zitronenmelisse

Zitronenmelisse ist eins der insektenfreundlichen Kräuter für den Balkon
Ein einem Kräuterkasten sollte auch Zitronenmelisse zu finden seinFoto: Getty Images

Für die Zitronenmelisse brauchen Sie einen sonnigen Standort. Sie hat es lieber etwas trockener als zu feucht. Deshalb sollten Sie unbedingt darauf achten, dass der Boden durchlässig ist. Achten Sie dennoch darauf, dass die Pflanze mit genügend Nährstoffen versorgt wird.

Themen