Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Ursachen und Lösung

Tisch wackelt? 4 Methoden, um ihn zu stabilisieren

Tisch wackelt – was kann man tun?
Wenn ein Tisch wackelt, kann man ihn mit einigen Methoden stabilisierenFoto: Getty Images

Ein wackeliger Tisch – egal, ob im Ess- oder Arbeitsbereich – ist nervig. Spätestens dann, wenn ein Wasserglas auf der instabilen Konstruktion umgekippt ist, sollte man handeln. Bevor es ans Stabilisieren geht, sollte man jedoch der Ursache auf den Grund gehen.

Wenn der Ess- oder Schreibtisch bei Belastung leicht kippt oder wackelt, sollte man zunächst untersuchen, woran es liegt. Denn eigentlich sollte ein Tisch stabil auf seinen vier Beinen stehen – zumindest dann, wenn er richtig montiert ist und alle Schrauben gut angezogen sind. Dieser Umstand lässt sich mit dem entsprechenden Werkzeug recht schnell beheben. Etwas komplizierter wird es, wenn die ganze Konstruktion in sich instabil ist, was vor allem bei günstigen Tischen der Fall sein kann. Aber auch dann gibt es Möglichkeiten, den wackeligen Tisch zu stabilisieren.

Tisch wackelt – woran kann es liegen?

Wenn der Tisch wackelt, sollte man zunächst die Konstruktion überprüfen. Diese möglichen Ursachen gibt es:

1. Tischbeine sind ungleich lang

Eigentlich sollte das nicht der Fall sein – in den meisten Fällen handelt es sich eher um einen unebenen Untergrund. Mit einem Zollstock oder Maßband kann man die Längen der Beine dennoch überprüfen. Bereits wenige Millimeter Unterschied können ausreichen, damit der Tisch hin und her kippt. Die berühmte Bierdeckel-Methode ist meistens keine wirkliche Lösung für das Problem. Mit einer Feinsäge und etwas Fingerspitzengefühl lässt sich das Bein, das zu lang ist, jedoch angleichen. Ansonsten können auch beispielsweise zusätzliche Filzgleiter unter den Beinen helfen, die Unebenheit auszugleichen.

Hinweis: In seltenen Fällen kann es auch sein, dass der Boden uneben ist. Dies lässt sich mit einem Standortwechsel schnell prüfen. Auch hier kann man versuchen, den Unterschied mit Filzgleitern auszugleichen. Das Ausgleichen eines unebenen Bodens gestaltet sich nämlich als wesentlich komplizierter.

2. Verschraubungen sind nicht fest

Bei einem gekauften Tisch, den man erst noch montieren muss, sollte man darauf achten, dass die Schrauben gut sitzen. Sonst kann auch dies eine Ursache dafür sein, dass der Tisch wackelt. Im Zweifel alle Schrauben noch mal kontrollieren, ob sie auch wirklich fest sitzen.

Auch interessant: Tisch zu klein? Wie trotzdem alle Gäste Platz haben

3. Tischbeine stabilisieren

Wenn die ersten beiden Versuche nicht zum gewünschten Ergebnis geführt haben, liegt es wahrscheinlich daran, dass die Tischbeine instabil sind. Hier wird es etwas kniffliger, da man stabilisierende Teile am Tisch befestigen muss. Hier gibt es mehrere Möglichkeiten:

  • Tischbeine mit Querstreben verbinden: Diese Möglichkeit funktioniert wie ein Rahmen unter der Tischplatte, der die Beine zusammenhält. Je tiefer dieser angebracht ist, desto stabiler ist die Konstruktion. Allerdings ist diese Methode deutlich sichtbar und kann auch aus optischen Gründen nicht infrage kommen. Zudem kann es sein, dass die Querstreben beim Sitzen am Tisch stört
  • Beine mit Winkelstützen stabilisieren: Etwas unauffälliger ist die Herangehensweise mit Leisten, welche die Beine diagonal mit der Tischplatte verbinden. Dabei entsteht ein stabiles Dreieck, was verhindern kann, dass der Tisch wackelt. In der Regel reicht es aus, wenn die zwei gegenüberliegenden Tischbeine auf diese Art und Weise stabilisiert werden. Zusammen sorgen sie dafür, dass auch die anderen Beine sicher stehen.
  • Metallwinkel anbringen: Diese Lösung sorgt für Stabilität und ist recht unauffällig. Allerdings eignet sie sich nur bei eckigen Tischbeinen, die im rechten Winkel angebracht sind. Hier können (zusätzliche) Winkelverbindungen an Tischbein und Platte gute Dienste Leisten.

4. Neue Tischbeine kaufen und anbringen

Wenn alles nichts hilft und man sich nicht mehr anders zu helfen weiß, kann man auch komplett neue Beine am Tisch anbringen. Diese können ihm sogar zu einem interessanten Look verhelfen, beispielsweise mit eleganten Hairpin-Beinen. Eine weitere Möglichkeit sind höhenverstellbare Tischbeine, die man entsprechend den Gegebenheiten anpassen kann.