Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Villa steht zum Verkauf

So traumhaft wohnte Football-Legende Joe Montana

So sieht die Luxus-Villa von Joe Montana aus, die zum Verkauf steht
Ein Traum aus der Toskana mitten in Kalifornien. Die Villa der Familie Montana in der AußenansichtFoto: Paul Rollins

Für die San Francisco 49ers ist er eine Legende: der ehemalige Football-Quarterback Joe Montana. Mittlerweile ist er 63 und sein Einfluss wirkt weit über seine aktive Karriere hinaus. Er ist ein gefragter Geschäftsmann und investiert in Start-ups in und um die Stadt der Golden Gate Bridge. Jetzt verkauft er außerdem eine Villa in der Nähe. myHOMEBOOK zeigt die Bilder.

Ein Luxus-Traum der Isolation für schlappe 28,9 Millionen Dollar (25,8 Mio. Euro). Mitten im Nirgendwo knapp zwei Autostunden nördlich von San Francisco im kleinen Ort Calistoga gelegen, wohnte Football-Legende Joe Montana (vier Super-Bowl-Siege) zusammen mit seiner Familie. Die Villa auf dem 200 Hektar großen Anwesen (zwei Quadratkilometer) erinnert in seinem Stil eher an Südeuropa als an Nordamerika. Das liegt hauptsächlich an Montanas Frau.

Der Pool in Joe Montanas Luxus-Villa
Wer hier nicht gleich an eine Pool-Party denkt, sollte noch mal einen Blick auf das Bild werfenFoto: Paul Rollins

Inspiriert von der Toskana

Laut Angebots-Info wurden die Montanas auf ihren Reisen durch Italien und die Toskana zu dem Design inspiriert. Doch nicht nur die Idee für die Villa stammt aus einem anderen Land. Antike Marmorböden, Kamine, Fenster- und Türrahmen sowie Waschbecken und mehr wurden direkt aus Frankreich importiert. Einige eiserne Türen stammen angeblich aus dem 16. Jahrhundert.

Auch interessant: Das Highlight in Chris Hemsworth' 20-Mio-Villa

Neben den historischen und teils antiken Stücken hat die Villa aber auch noch ganz moderne Dinge zu bieten. Die Fakten der Joe-Montana-Villa:

  • 3 Schlafzimmer
  • 3 1/2 Bäder
  • 900 m² Wohnfläche
  • Atrium
  • Weinkeller
  • Stallungen
  • Panorama-Aussicht
  • eigener Weinberg
  • 4 oder mehr Feuerstellen

Aber was nützen schon Zahlen und Fakten, wenn man Bilder hat:

Ausblick

Aussicht aus einem Zimmer durch eine weite Glasfront
Hier fällt die Entscheidung schwer – ist es drinnen oder draußen am schönsten?Foto: Paul Rollins
Orientalische Teppiche, antike Marmorfiguren - ein ZImmer der Villa Montana
Gewagter Mix: orientalische Teppiche und europäischer MarmorFoto: Paul Rollins
Ausblick von einem Balkon in der Villa der Familie Montana
Der Stil der Toskana zeigt sich hier besonders stark. Gemütliches Mauerwerk und ein toller AusblickFoto: Paul Rollins

Innenbereich der Villa

Wohnzimmer mit Kamin in rot und grün gehalten
Die alten Zeiten scheinen bei Familie Montana groß geschrieben zu werdenFoto: Paul Rollins
Dunkles Holz, eng gestellt: Die Bibliothek in der Villa Montana
Dunkles Holz, eng gestellt: Die Bibliothek in der Villa MontanaFoto: Paul Rollins
Die Küche der Familie Montana – auch hier dominieren dunkles Holz und dunkler Marmor
Die Küche der Familie Montana – auch hier dominieren dunkles Holz und dunkler MarmorFoto: Paul Rollins
Badezimmer mit marmorner Badewanne und Ausblick
Hier kann man alles ausbaden: Eine tolle Badewanne und ein Ausblick – der UrlaubstraumFoto: Paul Rollins
Barocke Spiegel und schwere Vorhänge finden sich immer wieder in der Villa
Barocke Spiegel und schwere Vorhänge finden sich immer wieder in der VillaFoto: Paul Rollins
Schwere goldene Stühle stehen um einen Esstisch
Schwer und golden: Trotz der Weite wirkt der Raum bedrückendFoto: Paul Rollins

Gästezimmer

Gästezimmer der Familie Montana
Auch das Gästezimmer wirkt trotz der vielen Fenster eher düster. Vielleicht auch wegen der tiefen Holzdecke.Foto: Paul Rollins
Gästerzimmer in der Villa Montana
Auch hier hat die Decke eigene Applikationen, der Raum wirkt sehr durchgeplantFoto: Paul Rollins

Außenbereich

Außenansicht der Villa von Joe Montana - Nachbarn Fehlanzeige
Außenansicht der Villa von Joe Montana. Nachbarn: Fehlanzeige.Foto: Paul Rollins
Outdoor-Pool der Villa der Montanas
Natürlich darf er nicht fehlen – der Outdoor-PoolFoto: Paul Rollins
Außenansicht der Terrasse
Außenansicht der Terrasse: 100 Prozent ToskanaFoto: Paul Rollins
Der Whirlpool ist im Steinboden eingelassen
Wer auf dem Weg vom oder zum Haus müde geworden ist, kann sich im Whirlpool entspannenFoto: Paul Rollins