Bild.de Hier geht es zurück zu Bild.de
Baumarktpartner
von myHOMEBOOK

Gardening – How To's, Tipps und Trends

Gardening hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem richtigen Trend entwickelt. Immer mehr Menschen entdecken ihre Faszination für Pflanzen aller Art, wollen ihr eigenes Obst und Gemüse anbauen und mehr Ursprünglichkeit erleben. Dass Gartenarbeit mitunter viele Fragen aufwerfen kann, ist ganz normal. Am Ende entscheidet vor allem eine gute Vorbereitung. Ob beim Anbau von Tomate, Radieschen und Co. oder bei der Rasenpflege – myHOMEBOOK liefert nützliche Tipps für Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber.

Aktuelle Artikel

Balkon und Urban Gardening

Gerade für Stadtmenschen ist der Balkon oft die einzige Möglichkeit, sich beim Gärtnern auszuprobieren. Ist der Platz beim Urban Gardening zwar sehr begrenzt, lassen sich mit ein wenig Kreativität die meisten Pflanzen problemlos anbauen. So sind zum Beispiel Tomaten sehr dankbar. Solange der Balkon nicht auf der Nordseite liegt, kann man sich auf ein anständiges Wachstum freuen, und vielleicht schon bald auf die erste eigene Ernte. Und wer es exotisch mag, kann den Balkon zu einer mediterranen Oase verwandeln.

Garten

Für viele ist der Garten ein Rückzugsort par excellence. Er bietet die Entschleunigung, die man nach einem stressigen Arbeitstag braucht. Wem es an Kreativität fehlt, muss nur einmal nach den neuesten Trends Ausschau halten. Wie wär’s zum Beispiel mit einem blühenden Zaun?

Gartenpflanzen

Wer einen Garten hat, besitzt ein Stück Freiheit. Damit daraus eine grüne Oase wird, sollte man allerdings ein paar Dinge beachten, denn nicht alles gedeiht gleich gut. So gibt es neben pflegeleichten Pflanzen auch Kandidaten, denen man besonders viel Aufmerksamkeit widmen muss. Wer alles richtig macht, kann zum Beispiel seine Pfingstrosen zum Blühen bringen.

Zimmerpflanzen

Ob Sukkulenten, Monsteras oder Avocados – jede Pflanzenart ist individuell und bedarf somit auch einer speziellen Pflege. Dabei spielen vor allem die Faktoren Bodenbeschaffenheit, Standort und Düngemittel eine wichtige Rolle. Damit man lange etwas von seinen natürlichen Sauerstoffspendern hat, sollte man sich mit ihren Bedürfnissen beschäftigen. Dabei können auch spezielle Pflanzsysteme eine Rolle spielen.

Archiv